06.03.09 16:54 Age: 11 yrs

Letztes Saison-Heimspiel für Basketballdamen

Category: Damen 1, Herren 1
By: TSV-Viernheim

Die wichtigere Aufgabe wartet auf das Herrenteam

Die Basketballer befinden sich früher als die meisten anderen Handballsportarten bereits auf der Zielgeraden der Saison 2008/2009. Das kürzeste Restprogramm haben dabei die Damen in der 2. Bundesliga zu absolvieren, auf die noch zwei Spieltage warten. Für die Damen 1 des TSV Amicitia steht heute Abend um 19.30 Uhr in der Waldsporthalle bereits das letzte Heimspiel ihrer (fünften) Spielzeit in der 2. Bundesliga an.

Gegnerinnen in dieser Partie sind dabei die TSV Towers der SG Speyer-Schifferstadt. Die Pfälzerinnen absolvierten eine solide Runde und belegen mit 20:20 Punkten als Sechste einen Mittelplatz in der Tabelle. Drei Plätze und acht Punkte zurück rangieren die TSV-Damen auf dem neunten Tabellenplatz. Nachdem der erneute Klassenerhalt seit zwei Wochen feststeht, will sich das Team von Chefcoach Achim Maier vom heimischen Publikum mit einem positiven Auftritt verabschieden und dabei versuchen, sich für die doch herbe 79:105-Niederlage im Hinspiel zu rehabilitieren.

Das Hauptaugenmerk gilt dabei sicher den beiden Starspielerinnen Carin Horne und Brittney Whiteside. Das Duo aus den USA führt die Durchschnittswertung der Liga mit jeweils 25 Punkten deutlich an. Carin erreichte diesen tollen Schnitt in 15 Spielen, bei Brittney kamen bislang fünf Einsätze für den TSV Amicitia in die Wertung. Meagan Smith Samis, die Topscorerin aus Speyer, ist mit einem 21-er Schnitt auch ganz vorne dabei.

Um 17 Uhr wollen die Herren 1 der BG TSV Amicitia Viernheim/TSG Weinheim einen weiteren Schritt zum Klassenerhalt in der Regionalliga machen. Der Liganeuling hat den TSV Berghausen zu Gast, ein Gegner, der vor der Papierform her eigentlich zu schlagen sein sollte. Berghausen befindet sich noch in Reichweite der stark abstiegsgefährdeten BG Viernheim/Weinheim. Im Hinspiel gab es für die Truppe von Coach Sven Meinecke eine knappe 74:77-Niederlage. Das erste Spiel am heutigen Samstag in der Waldsporthalle bestreitet um 15 Uhr die männliche U 20 gegen die TSG Dossenheim. In der Landesliga liegen beide Teams mit 2:8 Punkten gleichauf, das Hinspiel endete 71:62 für Dossenheim.

In Dossenheim anzutreten hat heute die männliche U 14 (2). Die männliche U 16 bestreitet ihr Heimspiel gegen TSG Ziegelhausen heute in der Weinheimer TSG-Halle. Die zuletzt gegen Wiesloch so eindrucksvoll erfolgreichen Damen 3 des TSV Amicitia sind diesmal bei TSV Wieblingen 2 zu Gast. Während die Damen 2 an diesem Wochenende spielfrei sind, wartet auf die Herren 2 im einzigen Sonntagsspiel die weite Reise zum TSV Tauberbischofsheim.



Werbepartner
Werbung Investfinaz Gutperle
www.sportomed.de
Werbung Stadwerke Viernheim

Werbung www.portamedici.de

Werbung www.volksbanking.de

Werbung Molten

Werbung www.avs-v.de

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!